0351 - 42 41 283 info@hoeber-immo.de
Immobilien-Angebote

Einfamilienhaus mit Nebengebäude in Kaltenwestheim in der Rhön

externe Objnr1369-A
StatusAktiv
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ98634
OrtKaltenwestheim
BundeslandThüringen
LandDeutschland
Wohnfläche327 m²
Nutzfläche140 m²
Grundstücksgröße2.655 m²
Anzahl Zimmer6
BefeuerungÖl, Solar
HeizungsartZentralheizung
BauweiseMassiv
Gäste WCJa
Bad mit Wanne/DuscheFenster, Dusche und Wanne
KaminJa
Kaufpreis187.000 €
Provision5,95 % incl. MwSt5,95 % incl. MwSt
Währung
externe Objnr1369-A StatusAktiv
NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ98634 OrtKaltenwestheim
BundeslandThüringen LandDeutschland
Wohnfläche327 m² Nutzfläche140 m²
Grundstücksgröße2.655 m² Anzahl Zimmer6
BefeuerungÖl, Solar HeizungsartZentralheizung
BauweiseMassiv Gäste WCJa
Bad mit Wanne/DuscheFenster, Dusche und Wanne KaminJa
Kaufpreis187.000 € Provision5,95 % incl. MwSt5,95 % incl. MwSt
Währung
Objektbeschreibung: Im Kundenauftrag bieten wir dieses Einfamilienhaus mit Nebengebäude in Kaltenwestheim in der Rhön in Thüringen zum Kauf an.

Das Haus eignet sich hervorragend für die große Familie, als "Generationshaus" oder auch für einen Handwerker.

Die Grundschule ist nur 100 Meter entfernt. Im Ort gibt es ist eine Praxis für Allgemeinmedizin sowie ein Einkaufs- und Servicezentrum mit Lebensmittelmarkt, Blumen und Geschenkartikeln.

Gern senden wir Ihnen ausführliche Informationen, weitere Fotos, die vollständige Anschrift, Grundrisse und Lagepläne zu oder vereinbaren einen Besichtigungstermin.
Bitte nutzen Sie für Anfragen ausschließlich das Kontaktformular und übermitteln Sie Ihren Namen und die vollständige Wohnanschrift, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Bitte beachten Sie, dass wir telefonische oder anonyme bzw. unvollständige Anfragen grundsätzlich nicht beantworten.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 12.10.2028
Endenergieverbrauch: 83.22 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1925
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: C

Lage: Kaltenwestheim im „Drei­län­der­eck“ Thü­rin­gen, Bay­ern und Hes­sen ist eine Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen in Thüringen. Sie gehört der Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Kaltensundheim hat.

Kaltenwestheim entfaltete sich im Laufe der Jahre zu einem großzügig gestalteten Rhöndorf mit ca. 1000 Einwohnern.
Das zum Verkauf stehende Grundstück liegt am südwestlichen Ortsrand und bietet einen unverbaubaren Blick über die angrenzenden Wiesen und Felder.

Mit der "Erlebniswelt Rhönwald" und der "Arche Rhön" ist im Herzen des Biosphärenreservates Rhön ein neues touristisches Familienangebot entstanden.

Durch den Ort führt die L1124, die Kaltenwestheim mit Tann/Rhön (ca. 9 km westlich) und der B 278 (Bischofsheim a. d. Rhön - Buttlar) und mit Kaltensundheim (ca. 3 km östlich) und der B 285 (Bad Salzungen - Mellrichstadt) verbindet.
Zur Kreisstadt Meiningen sind es ca. 23 Km
Die Landesgrenze Thüringen/Hessen ist nur wenige Kilometer entfernt.
Ebenso die im Hessischen gelegene Wasserkuppe, die als eines der schneesichersten Skigebiete der Rhön zählt und für Wintersportbegeisterte einiges zu bieten hat.
Ausstattung: Das große eingezäunte Grundstück ist mit zwei Häusern bebaut. Von diesen hat man einen unverbaubaren Blick über die eigene Obststreuwiese mit Äpfel-, Birnen und Pflaumenbäumen sowie die angrenzenden Felder und Hügelketten der Rhön.

Strom, Wasser und Telefonanschluss liegen im Haus. Abwasser wird über eine Kleinkläranlage, die an das kommunale Abwassersystem angeschlossen ist, entsorgt.
Die Zufahrt und die Gehwege sind mit Betonsteinpflaster belegt.
Die Öl-Zentralheizung wird durch Solarzellen unterstützt.
Die im Energieausweis errechneten Verbrauchswerte berücksichtigen allerdings noch nicht, dass auch das Nebengebäude mit weiteren ca. 140 m² Fläche beheizt werden, so dass sich die Energiebilanz wesentlich günstiger darstellen lässt.

Das Wohnhaus ist nach Renovierungsarbeiten sofort bezugsfähig.
Es verfügt über eine Ölzentralheizung mit Warmwasserbereitung und Solarunterstützung.Fenster, Elektroinstallation sind erneuert.

Wohnhaus-Erdgeschoss:
Über den Hauseingang gelangt man in den Windfang/Flur und von dort sowohl in die Diele, als auch in ein angrenzendes Zimmer.
Die Diele ist zur Küche hin offen und man hat Zugang zum Wohnzimmer, dem Bad mit Wanne und Dusche sowie dem angrenzenden Zimmer. Eine Holztreppe führt in das Dachgeschoss und eine Betontreppe über eine Tür in den Keller.
Im Wohnzimmer ist ein Kachelofen, der über eine Feuerstelle, die sich in der angrenzenden Küche befindet, beheizt werden kann.

Der Zugang zur Heizung mit Öllager (4 Tanks a 1.500 = 6.000 Liter) und einen davor liegenden Abstellraum/Waschküche ist nur über eine separate Nebeneingangstür zu erreichen.

Wohnhaus Obergeschoss:
Von der Galerie aus kommt man in das Schlafzimmer, das Bad mit Dusche sowie ein weiteres Wohnzimmer. In diesem Wohnzimmer ist bereits ein Fliesenspiegel vorhanden, auf dem ein Kaminofen aufgestellt werden kann. Schornsteinzug ist vorhanden.
Ein Abstellraum sowie zwei weitere Zimmer vervollständigen das Obergeschoss.
Das Dachgeschoss nicht ausbaufähig und nur an einigen Stellen begehbar.
Das Wohnhaus verfügt über einen Teilkeller (unter dem Wohnzimmer) in dem sich die Hausanschlüsse befinden.

Die Fußböden sind entweder mit Laminat oder Fliesen belegt
Wände und Decken sind mit Rauhputz versehen oder mit Holz verkleidet.

Auf dem Grundstück befindet sich ein 6.000 Liter Erdtank für die Speicherung von Regenwasser.

Das Nebengebäude ist an die Wärme- und Wasserversorgung angeschlossen und kann ebenfalls zu Wohnzwecken um- und ausgebaut werden. Die Elektroanlage einschließlich Starkstromanschluss ist neu. Das Gebäude ist vollständig gedämmt

Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Raum, der bisher als Werkstatt genutzt wurde, sowie ein Büro- und ein Abstellraum.
Zusätzlich ist in der Werkstatt ein Ofen mit Schornsteinanschluss.
Das Dach wurde umgedeckt, drei Dachflächenfenster eingebaut.

Das Obergeschoss kann ggf. ausgebaut werden, ein Treppenauge ist in der EG-Decke bereits vorhanden, jedoch keine Treppe zum OG.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@hoeber-immo.de
Tel.: 0351 - 42 41 283

Immobiliensuche

Marco Höber Immobilien

Ihr zuverlässiger Immobilienmakler aus Dresden